Nie wieder ist jetzt – Demonstration am 27.01.

25.01.24 –

Momentan sind europaweit rechte Kräfte am Erstarken. Auch in Deutschland gewinnen rechtsextreme Kräfte immer mehr an Zuspruch, rechte Ideologien sind wieder salonfähig geworden. In diesen Zeiten ist es besonders wichtig, Haltung zu zeigen. Deswegen unterstützt die Grüne Stadtratsfraktion am Samstag die Demonstration „Nie wieder ist jetzt!“, des Bündnisses „Kaiserslautern gegen Rechts“:

Kundgebung & Demonstration
Samstag, 27.01.2024, 11:00 Uhr
Marktstraße/ Platz vor der Stiftskirche, Kaiserslautern

Der 27.01. markiert den 79. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Ausschwitz. 79 Jahre nach Ausschwitz wird nun aus Kreisen der Rechtsextremen und der AfD wieder über Deportation und „Remigration“ gesprochen, wie die Correctiv-Recherchen belegen. In Gedenken an die Opfer werden wir als Demokrat*innen somit am Samstag deutlich machen, dass wir gegen die zunehmende Bedrohung von Rechts stehen. Die Geschichte darf sich nicht wiederholen.

„Wir müssen vereint gegen Intoleranz und Hetze aufstehen“, so Grünen-Fraktionär Simon Sander, Mitorganisator der Veranstaltung. „In Zeiten von brennenden Geflüchtetenheimen, Hassangriffen und dem Erstarken der AfD dürfen wir nicht schweigend zuschauen. Deswegen rufen wir alle Bürger*innen und Demokrat*innen 2dazu auf, am Samstag um 11 Uhr ein deutliches Zeichen für Zusammenhalt und Menschlichkeit zu setzen. Wir werden laut sein für alle Betroffenen und für unsere Demokratie!“

Kategorie

Allgemein | Stadtratsfraktion Presse

Aktuelle Termine

Frühjahrstreffen mit Jutta Paulus

Mit Musik von Michael Halberstadt. Der Eintritt ist frei.

Mehr

Kommunalwahl

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>